top of page

Einschlafen mit verschiedenen Bezugspersonen

Du wünschst dir, dass dein Kind bei oder mit den Großeltern

einschläft, um mit deinem Partner ausgehen zu können?

Du wünschst dir, dass dein Kind auch beim anderen Elternteil einschläft

und nicht nur bei dir?

Dein Kind geht bald in die Kita und du fragst dich, wie das einschlafen 

klappen kann, weil du es bisher immer in den Schlaf gestillt hast?

Im Rahmen dieser Impulsveranstaltung besprechen wir, wie die

Einschlafbegleitung durch verschiedene Bezugspersonen

bedürfnisorientiert und liebevoll ablaufen kann und welche

Rahmenbedingungen ein Kind braucht, um sich in der

Einschlafsituation wohlzufühlen, damit es entspannt einschlafen

kann.

Außerdem besprechen wir, wie ihr diese Situation vorbereiten

und gestalten könnt.

 

 

 

Wir besprechen u.a. diese Themen:

- Emotionale Bedeutung des Schlafs

- Gute Schlafbedingungen

- Müdigkeitszeichen

- Haltung und Gefühle der  Bezugspersonen

- Bindung zur betreuenden Bezugsperson

- Stillkinder 

- Vorbereitung des Kindes

- Einschlafhilfen

- der erste Versuch

- Plan B

Baby schläft mit Papa

Diese Veranstaltung biete ich im Rahmen der Kinder- und Jugendgesundheitswochen an.

Wann: Fr. 12.04.24

15-17 Uhr

Wo: Familienzentrum Meeresstrolche

        Rohrstr. 49

        41065 Mönchengladbach

Anmeldung über mein Kontaktformular, 

über info@vonkleinaufverwurzelt.de

oder unter 015259882947

 

Die Teilnahme ist kostenfrei.

bottom of page